Trickdiebstahl in Friseursalon
06.11.2013

Trickdiebstahl in Friseursalon - Hanau
(tm) Die beiden jungen Männer, die am Dienstagmittag, gegen 13 Uhr, einen Friseursalon in der Hirschstrasse betraten, taten dies wohl nicht, um sich die Haare schneiden zu lassen. Der erste der beiden Männer, der 1,70 Meter groß und schlank gewesen sei und kurze dunkle Haare gehabt haben soll, verwickelte die alleine anwesende Mitarbeiterin in ein Gespräch in englischer Sprache. Er erkundigte sich zunächst nach einem Haarschnitt und wollte dann überprüft wissen, ob seine Bankkarte auch funktioniert. Das Ablenkungsmanöver nutzte vermutlich der zweite, der 1,75 Meter groß und schlank gewesen sei und kurze, leicht lockige Haare gehabt haben soll, um ein hochwertiges Mobiltelefon aus einem Nebenraum zu stehlen. Der Mitarbeiterin fiel der Verlust des Handys erst auf, als die "Herrschaften" den Laden bereits verlassen hatten.

Hinweise nimmt die Kripo in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Spengler in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Spengler.

...Home      Registrieren