Bürger warnen Bürger

Nutzen Sie das Bürger-Frühwarn-System für Rödermark um Auffälligkeiten in der
Nachbarschaft oder Rödermark schnell und unkompliziert zu melden.

Das Bürger-Frühwarn-System sorgt dafür, dass Ihre Meldung schnellsten per eMail verteilt wird.
Bürger warnen Bürger möchte Rödermark etwas sicherer machen.

Anwohner hörten Knall... - Rödermark/Ober-Roden
12.08.2016

Anwohner hörten Knall... - Rödermark/Ober-Roden(aa) Anwohner der Pfarrgasse hörten am frühen Freitag einen lauten Knall und schauten aus dem Fenster. Sie sahen gegen 1.15 Uhr gerade noch einen dunklen Geländewagen entgegen der Einbahnstrasse in Richtung Frankfurter Strasse davonfahren. Wie sich herausstellte, wollten Diebe offensichtlich einen in der Einfahrt abgestellten Wohnanhänger stehlen. Beim Herausziehen per Hand stieß dieser dann gegen ein geparktes Auto, was den Krach verursachte. Die Personen riefen sich in einer ausländischen Sprache etwas zu und flüchteten schließlich.

Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Rueckfuehrung in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Rueckfuehrung.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Abzocke: Abofalle Routenplaner
10.08.2016

Abzocke: Abofalle Routenplaner
Eine ganze Reihe von wechselnden Internetseiten bietet einen vermeintlichen Routen-Service und Gewinnspiele. In Wahrheit wollen die Anbieter aber bis zu 500 Euro abzocken.
Lesen Sie den ganzen Artikel bei der Verbraucherzentrale.
http://www.verbraucherzentrale.de/abofalle-routenplaner

Werbung für Scheidung in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Scheidung.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Einbrecher hinterlassen hohen Schaden - Ober-Roden
05.08.2016

Einbrecher hinterlassen hohen Schaden - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Einbrecher hinterließen in der Nacht zum Freitag in der Hauptstrasse einen Schaden von etwa 50.000 Euro. Die Täter waren zwischen Donnerstag, 15 Uhr und Freitag, 3.40 Uhr, über ein Fenster in eine Bäckerei eingedrungen; sie stahlen Geld. Bevor sich die Eindringlinge davonmachten, setzten sie das Geschäft noch unter Wasser. Die Diebe verstopften beide Spülbecken im hinteren Bereich und drehten die Wasserhähne auf.

Die Kriminalpolizei bittet Anwohner oder Passanten, die zum Tatzeitraum - aber auch schon die Tage davor - verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Heiler in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Heiler.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Vier Einbrecher flüchteten - Rödermark/Ober-Roden
03.08.2016

Hier Tizianstrasse
Vier Einbrecher flüchteten - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Mehrere Polizeistreifen fahndeten am Dienstagnachmittag nach Einbrechern. Den entscheidenden Hinweis gab eine aufmerksame Zeugin: Sie alarmierte gegen 12 Uhr die Dietzenbacher Wache, dass in der Tizianstrasse ein verdächtiges Auto mit ausländischen Kennzeichen stehe. Beim Eintreffen des ersten Streifenwagens war der Opel bereits in Richtung Breidertring weggefahren. Die Beamten fanden kurz darauf den Zafira in der Goethestrasse; das Auto hatte eine Verkehrsinsel überfahren, was einen platten Reifen zur Folge hatte. Vier 20 bis 30 Jahre alte Männer waren von dem Fahrzeug weggerannt. Die Fahndung führte bislang zu keiner Festnahme. In dem Opel, der nicht als gestohlen gemeldet war, lag allerdings ein etwa 350 Kilogramm schwerer - noch nicht geöffneter - Tresor, der offensichtlich aus einem Einbruch stammt. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, ereigneten sich im Bereich Thoma-/Tizian- und Dürerstrasse drei Wohnungseinbrüche, wobei in zwei Fällen offenbar keine Beute gemacht wurde. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass die vier geflüchteten Männer die Täter waren. In der Tizianstrasse wurde zudem ein Sackkarren aufgefunden, mit dem die Diebe vermutlich den Tresor zum Auto transportiert und den sie zuvor aus dem Schuppen eines Anwesens mitgenommen hatten. Die Auswertung der Spuren sowie die Ermittlungen dauern derweil an.

Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Wintergaerten in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Wintergaerten.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Vier Einbrecher flüchteten - Rödermark/Ober-Roden
03.08.2016

Hier Thomastrasse
Vier Einbrecher flüchteten - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Mehrere Polizeistreifen fahndeten am Dienstagnachmittag nach Einbrechern. Den entscheidenden Hinweis gab eine aufmerksame Zeugin: Sie alarmierte gegen 12 Uhr die Dietzenbacher Wache, dass in der Tizianstrasse ein verdächtiges Auto mit ausländischen Kennzeichen stehe. Beim Eintreffen des ersten Streifenwagens war der Opel bereits in Richtung Breidertring weggefahren. Die Beamten fanden kurz darauf den Zafira in der Goethestrasse; das Auto hatte eine Verkehrsinsel überfahren, was einen platten Reifen zur Folge hatte. Vier 20 bis 30 Jahre alte Männer waren von dem Fahrzeug weggerannt. Die Fahndung führte bislang zu keiner Festnahme. In dem Opel, der nicht als gestohlen gemeldet war, lag allerdings ein etwa 350 Kilogramm schwerer - noch nicht geöffneter - Tresor, der offensichtlich aus einem Einbruch stammt. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, ereigneten sich im Bereich Thomastrasse Tizianstrasse und Dürerstrasse drei Wohnungseinbrüche, wobei in zwei Fällen offenbar keine Beute gemacht wurde. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass die vier geflüchteten Männer die Täter waren. In der Tizianstrasse wurde zudem ein Sackkarren aufgefunden, mit dem die Diebe vermutlich den Tresor zum Auto transportiert und den sie zuvor aus dem Schuppen eines Anwesens mitgenommen hatten. Die Auswertung der Spuren sowie die Ermittlungen dauern derweil an.

Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Grabpflege in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Grabpflege.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Vier Einbrecher flüchteten - Rödermark/Ober-Roden
03.08.2016

Hier Dürerstrasse
Vier Einbrecher flüchteten - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Mehrere Polizeistreifen fahndeten am Dienstagnachmittag nach Einbrechern. Den entscheidenden Hinweis gab eine aufmerksame Zeugin: Sie alarmierte gegen 12 Uhr die Dietzenbacher Wache, dass in der Tizianstrasse ein verdächtiges Auto mit ausländischen Kennzeichen stehe. Beim Eintreffen des ersten Streifenwagens war der Opel bereits in Richtung Breidertring weggefahren. Die Beamten fanden kurz darauf den Zafira in der Goethestrasse; das Auto hatte eine Verkehrsinsel überfahren, was einen platten Reifen zur Folge hatte. Vier 20 bis 30 Jahre alte Männer waren von dem Fahrzeug weggerannt. Die Fahndung führte bislang zu keiner Festnahme. In dem Opel, der nicht als gestohlen gemeldet war, lag allerdings ein etwa 350 Kilogramm schwerer - noch nicht geöffneter - Tresor, der offensichtlich aus einem Einbruch stammt. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, ereigneten sich im Bereich Thoma-/Tizian- und Dürerstrasse drei Wohnungseinbrüche, wobei in zwei Fällen offenbar keine Beute gemacht wurde. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass die vier geflüchteten Männer die Täter waren. In der Tizianstrasse wurde zudem ein Sackkarren aufgefunden, mit dem die Diebe vermutlich den Tresor zum Auto transportiert und den sie zuvor aus dem Schuppen eines Anwesens mitgenommen hatten. Die Auswertung der Spuren sowie die Ermittlungen dauern derweil an.

Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Obst in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Obst.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Täter kommen durch den Keller - Rödermark
22.07.2016

Täter kommen durch den Keller - Rödermark
(mü) Die Kriminalpolizei sucht nach Einbrechern, die am Donnerstagmittag in ein Einfamilienhaus in der Strasse Am Rosengarten in Höhe der 10er-Hausnummern eingestiegen sind. In der Zeit zwischen 12.15 Uhr und 17.15 Uhr nutzten die Diebe die Abwesenheit der Hausbewohner aus, hebelten ein Kellerfenster auf und durchsuchten das Gebäude. Während die Unbekannten das Grundstück wohl von der Strasse aus betraten, verließen sie es mit ihrer Beute, nämlich Schmuck von noch nicht bekanntem Wert, durch den Garten.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die in der fraglichen Zeit verdächtige Personen im Bereich des Tatorts wahrgenommen haben und weitere Hinweise geben können. Diese wenden sich bitte unter der Telefonnummer 069 8098-1234 an die Kripo in Offenbach.

Werbung für Spengler in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Spengler.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Radfahrer gesucht - Rödermark
22.07.2016

Radfahrer gesucht - Rödermark
(mü) Ein Unfall zwischen Radfahrern, der sich am Donnerstag, gegen 16.55 Uhr ereignete, beschäftigt zurzeit die Beamten der Polizei in Dietzenbach. Nachdem zwei Radler in der Nordendstrasse in Höhe der Dietzenbacher Strasse zusammengestoßen waren und eine 25-jährige Dietzenbacherin zu Fall kam und sich verletzte, fuhr der Unfallverursacher einfach weiter. Die leicht am Knie verletzte Frau fuhr dem Radfahrer noch hinterher und verfolgte ihn durch den Wald in Richtung Dietzenbach. Sie verlor ihn dann jedoch auf der Messenhäuser Strasse aus den Augen, von wo aus der Flüchtige seine Fahrt in Richtung einer Tankstelle fortsetzte. Zu dem gesuchten Pedaltreter ist bekannt, dass es sich um einen über 50-jährigen Mitteleuropäer handeln soll, der ungefähr 1,85 Meter groß ist und eine untersetzte Statur hat. Er hatte graue, kurze und nach hinten gegelte Haare und war bekleidet mit einer grünen Jacke. Außerdem hatte er einen roten Rucksack auf.

Zeugen, die Hinweise auf den Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06074 837-0 bei der Polizei in Dietzenbach oder bei den Fluchtermittlern unter 06183 91155-0 zu melden.

Werbung für Sparen in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Sparen.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Täter kamen über die Terrasse - Rödermark
21.07.2016

Täter kamen über die Terrasse - Rödermark
(mü) Ein Einfamilienhaus an der Dietzenbacher Strasse war am Mittwoch, zwischen 11.30 und 20.20 Uhr, das Ziel von Einbrechern. Nachdem die Unbekannten ein Gartentor aufgebrochen hatten, hebelten sie die Terrassentür auf und durchwühlten das Haus. Ob die Täter auf ihrem Beutezug erfolgreich waren, kann noch nicht gesagt werden.

Die Kriminalpolizei in Offenbach hat die Ermittlungen übernommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 069 8098-1234 entgegen.

Werbung für Geruestebau in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Geruestebau.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Bundesamt für Sicherheit in der ...
21.07.2016

Aus gegebenem Anlass rate ich dringend dazu, den Newsletter vom BürgerCert (Projekt vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zu abonnieren.
Die letzen Warnungen sowie den Link zum Abo finden Sie hier.
https://www.buerger-cert.de/archive?type=widnewsletter&nr=NL-T16-0015

Werbung für Autosattlerei in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Autosattlerei.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Wer beschädigte den blauen Audi? - Rödermark
04.07.2016

Wer beschädigte den blauen Audi? - Rödermark
(mü) Zeugen für eine Unfallflucht in Rödermark Waldacker suchen die Beamten der Polizeistation Dietzenbach. In der Zeit zwischen vergangenem Freitag, 16.30 Uhr bis Sonntag, 13.15 Uhr wurde ein Am Buchrain am Strassenrand geparkter blauer Audi A5 durch einen unbekannten Wagen angefahren und im Heckbereich beschädigt.

Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 06074 837-0 bei der Polizeistation Dietzenbach.

Werbung für Geschenke in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Geschenke.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Achtung Abzocke. Finanzagenten gesucht
04.07.2016

Achtung Abzocke. Finanzagenten gesucht. Geldfussoptimoerung.
Wenn Sie eine ähnliche Mail wie die folgende erhalten; lächeln und entsorgen. Auf keinen Fall auf diese Abzocke eingehen. Sollten Sie auf diese Abzocker reinfallen sind Sie nicht nur Ihr Geld los, und zwar genau diesen Betrag
.................Sie bekommen den Geldbetrag im Voraus, direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen......................

Eine fette Anzeige wegen Geldwäsche wird folgen.
Weiter im Blog für Rödermark

Werbung für Putzen in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Putzen.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Unfallflucht in Rödermark Ober-Roden
02.07.2016

Unfallflucht in Rödermark Ober-Roden


Am Freitag kam es zwischen 08:15 Uhr und 18:45 Uhr in der Strasse "In der Plattenhecke" in Rödermark zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Strasse "In der Plattenhecke" und touchierte einen grauen Mercedes-Benz, welcher in Höhe der Hausnummer 26 am Fahrbahnrand parkte. Die Fahrertür und der linke Außenspiegel wurden dabei beschädigt. Der Schaden wird bislang auf 3000 EUR geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe in Langenselbold unter der Rufnummer 06183 91155-0 oder mit der Polizeistation in Dietzenbach unter der Rufnummer 06074 837-0 in Verbindung zu setzen.

Werbung für Telefon in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Telefon.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Abzocker. Online24 PayAG, GiroPay 24, Pay Online
28.06.2016

Wenn Sie eine ähnlich aussehende Mail (Link zur Mail weiter unten) von

Online24 PayAG, GiroPay 24, Pay Online, Pay-Bank GmbH, Inkasso Mail & Media GmbH, Rechnungsstelle Mail & Media GmbH, Inkasso Bank Payment AG, Directpay24 GmbH

bekommen, sollten Sie auf keinen Fall den Anhang öffnen. Löschen Sie diese Mail umgehend.
Weitere Informationen und die ganze Mail im Blog für Rödermark.

Werbung für Hundefriseur in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Hundefriseur.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Schwarzer BMW geklaut - Rödermark
21.06.2016

Schwarzer BMW geklaut - Rödermark
(mm) Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen BMW X3 in der Strasse " Am Eichenbühl " in Urberach geklaut. Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des SUV, an dem OF-Kennzeichen mit den Blockbuchstaben JM angebracht sind, nimmt die Kripo in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Schreibwaren in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Schreibwaren.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

MTB Bahnhof Urberach gestohlen
08.06.2016

MTB Bahnhof Urberach gestohlen
am 08.06. zw. 6:30 und 17:30 weiß/silbernes "Radon" MTB gestohlen (Magura Scheibenbremsen, Gepäckträger, Schutzblech nur vorne). Stand angeschlossen am überdachten Radständer an der SüdseiteP+R.

Werbung für Naturkost in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Naturkost.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Unfallflucht - Zeugen gesucht -
03.06.2016

Unfallflucht - Zeugen gesucht - Rödermark
(mm) Die Polizei in Dietzenbach sucht Zeugen nach einer Unfallflucht, die sich zwischen Mittwoch, 21.30 Uhr und Donnerstag, 10 Uhr, in der Rilkestrasse in Höhe der Hausnummer 15 ereignete. Hinweisgeber werden gebeten, sich auf der Rufnummer 06074 837-0 zu melden. Der Unfallflüchtige hat in dem genannten Zeitraum einen am rechten Fahrbahnrand geparkten weißen Opel Adam an der vorderen rechten Fahrzeugseite sowie am Außenspiegel beschädigt. Ohne sich um den geschätzten Schaden von über 1.000 Euro zu kümmern, machte sich der Verursacher aus dem Staub.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Massage in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Massage.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

ACHTUNG ABZOCKE. Zamaro.
01.06.2016

Wie „Zamaro“ bei Kunden unfair abkassiert
Lesen Sie weiter im Blog für Rödermark

Werbung für Haarteile in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Haarteile.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Bundesamt für Sicherheit in der ...informiert
30.05.2016

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informiert
» Phishing: PayPal und MasterCard im Fokus
» 7-Zip: Archivierungsprogramm mit Sicherheitslücken
» Ransomware: Entschlüsselungen verfügbar
» Adobe: Sicherheitslücken im Flash Player behoben
» Apple: Sicherheitslücken geschlossen
» Symantec: Sicherheitsupdates für Antivirus-Produkte
» LinkedIn: Gehackte Passwörter werden zum Kauf
» USB-Ports: Rauchen schadet auch Ihrem Computer
» Internetnutzung: Tipps zur EM für Online-Sicherheit

Hier der ganze Newsletter vom Bürger-Cert

Werbung für Innenbau in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Innenbau.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

EC-Karte verloren. Was tun?
28.05.2016

EC-Karte verloren. Was man unbedingt unternehmen muss.
Für mich war klar. Ein jeder weiß, wie man sich nach dem Verlust seiner EC-Karte verhalten muss.
In den letzten 14 Tagen haben auch fast alle Fernsehsender die richtige Vorgehensweise aufgezeigt. Wie es sich für mich jetzt darstellt – scheinbar alles nicht genug -. Leute, die ich darauf angesprochen habe, waren immer noch der Meinung – dem Geldinstitut den Verlust melden und alles ist erledigt -.

Nach dem Verlust Ihrer Debitkarte (z.B. girocard, früher auch als ec-Karte bezeichnet) sollten Sie diese nicht nur bei Ihrer Bank sperren lassen, sondern auch bei der Polizei als gestohlen melden! Die Polizei meldet dann die Daten Ihrer abhanden gekommenen Debitkarte (Bankleitzahl, Kontonummer und Kartenfolgenummer) dem Kooperationspartner des Einzelhandels. Von dort werden diese Daten an die dem KUNO-Sperrsystem angeschlossenen Einzelhandelsgeschäfte weitergeleitet.

Nur so ist Ihre Karte auch für das Lastschriftverfahren (Bezahlen mittels Karte plus Unterschrift) gesperrt! Quelle: polizei-beratung.de

Werbung für Sanitaer in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Sanitaer.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Autoknacker zielen auf BMW ab - Rödermark
27.05.2016

Autoknacker zielen auf BMW ab - Rödermark/Obertshausen
(hk) Einen Schaden von mehr als 25.000 Euro verursachten Diebe, die sich an insgesamt achten Wagen des Bayerischen Fahrzeugherstellers zu schaffen machten. Gleich fünf Mal schlugen die Diebe in der Zeiten zwischen Mittwoch, circa 19 Uhr und Donnerstag, 11 Uhr, in Ober-Roden zu, in vier Fällen waren sie an verschiedenen Modellen erfolgreich und erbeuteten Lenkräder samt Airbags oder Navigationsgeräte. Auch im Bereich Obertshausen waren die Langfinger im gleichen Tatzeitraum unterwegs. Hier brachen sie ebenfalls zwei Fahrzeuge der Marke BMW auf und sackten die Navis ein, an einem weiteren versuchten die Autoknacker es außerdem.

Ob es sich in allen Fällen um die gleichen Täter handelt, versucht die Kripo nun herauszufinden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 069 8098-1234 zu melden

Werbung für Motorraeder in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Motorraeder.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Mutmaßliche Wohnungseinbrecher gefasst - Rödermark
27.05.2016

Mutmaßliche Wohnungseinbrecher gefasst - Rödermark
(hk) Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei vermeintliche Einbrecher am frühen Freitagmorgen nicht in eine Wohnung in der Rathausstrasse in Ober-Roden gelangten. Dem 45-Jährigen fielen gegen 1.15 Uhr zwei verdächtige Personen auf, die an einem gegenüberliegenden Mehrfamilienhaus an einem Fenster gehebelt hatten. Daraufhin verständigte der Beobachter die Polizei und beschrieb den Beamten sogar einen der mutmaßlichen Täter.

Die Ordnungshüter konnten daraufhin einen 28-Jährigen aus Rödermark und einen 24-jährigen Dietzenbacher noch an dem Anwesen festnehmen. Ein Tatwerkzeug, mit dem das Fenster offensichtlich geknackt werden sollte, wurde sichergestellt. Die beiden Tatverdächtigen verbrachten die Nacht für weitere Maßnahmen im Polizeigewahrsam.

Werbung für Wanddesign in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Wanddesign.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Seniorenberatung
19.05.2016

SENIORENBERATUNG ARBEITET NICHT MIT STIFTUNG ZUSAMMEN
Die Heinrich-Wagner-Stiftung nimmt derzeit telefonisch Kontakt mit Seniorinnen und Senioren in Rödermark auf und versucht, Beratungstermine zur Renten- und Pflegeversicherung zu vereinbaren. Dabei beruft sich die Stiftung auf die Seniorenberatung der Stadt Rödermark. Die Stadt weist ausdrücklich darauf hin, dass die städtische Seniorenberatung nicht mit der Heinrich-Wagner-Stiftung zusammenarbeitet.

Quelle: http://www.roedermark.de/

Werbung für Fruehstueck in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Fruehstueck.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Autoknacker zielen auf BMW Navis ab - Rödermark
10.05.2016

Autoknacker zielen auf BMW Navis ab - Rödermark
(hk) Drei BMW Besitzer mussten in der Strasse " Am Eichenbühl " in Urberach am Montag durch eingeschlagene Scheiben ihrer BMW blicken, als die morgendliche Fahrt zur Arbeit angetreten werden sollte. In zwei Fällen entdeckten die Besitzer leere Mittelkonsolen, in denen sich zuvor Navigationsgeräte befanden. Einer der beiden Inhaber suchte zudem noch das Lenkrad mitsamt Airbag. Die vermutlich professionellen Automarder bedienten sich fachmännisch an den Routenplanern in einem X3 sowie einem 5er. Nur wenige Häuser entfernt war außerdem ein 2er Cabrio ein Objekt der Begierde. Hierbei wurden die Ganoven möglicherweise bei der Tat gestört. Der Innenraum Cabrios blieb unversehrt. Die Autoknacker konnten unerkannt flüchten.

Die Polizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.

Werbung für Bueroeinrichtung in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Bueroeinrichtung.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Jugendlichen kletterten aus dem Klassenzimmer
25.04.2016

Jugendlichen kletterten aus dem Klassenzimmer - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Vier Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren waren laut einem Zeugen am Sonntagabend in der Trinkbrunnenstrasse in eine dortige Schule eingestiegen. Gegen 19.45 Uhr wurden sie beim Hinausklettern aus dem Fenster eines Klassenraumes beobachtet. An dem Fenster waren später keine Aufbruchspuren festgestellt worden. Das Quartett hatte vorher wohl Fußball auf dem Pausenhof gespielt. Die Jugendlichen hatten aus dem Raum zwei Laptops mitgenommen. Sie flüchteten schließlich mit der Beute. Alle trugen schwarze oder dunkle Jacken und teilweise schwarze Basecaps.

Die Polizei geht bereits den ersten Hinweisen nach und ist für weitere unter der Rufnummer 06074 837-0 zu erreichen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Paketdienst in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Paketdienst.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Einbrecher nachts und am Tag aktiv - Rödermark
07.04.2016

Einbrecher nachts und am Tag aktiv - Rödermark
Hier Kuckucksweg
(iz) Mit jeweils einem Wohnungseinbruch in den Stadtteilen Urberach und Ober-Roden muss sich derzeit die Kripo beschäftigen. Der erste Tatort liegt am Kuckucksweg in Urberach, wo Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch an einem Zweifamilienhaus die ebenerdig gelegene Terrassentür knackten. Anschließend schauten sich die Täter in beiden Wohnungen um und sackten dabei etwas Bargeld ein. Auf die Spanne zwischen 10 und 12 Uhr am Mittwochvormittag lässt sich die Tatzeit im zweiten Fall eingrenzen, der sich an der Seligenstädter Strasse nahe dem Edith-Stein-Weg abspielte. Hier nutzten die Halunken das wohl zum Lüften geöffnete Schlafzimmerfenster zum Einsteigen und klauten aus dem Ruheraum verschiedene Schmuckstücke und Uhren. Da das Fenster zur Strasse hin liegt, könnten Anwohner oder Passanten etwas von dem Treiben der Langfinger mitbekommen haben.

In beiden Fällen werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit der Kripo Offenbach (069 8098-1234) in Verbindung zu setzen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Huete in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Huete.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Einbrecher nachts und am Tag aktiv - Rödermark
07.04.2016

Einbrecher nachts und am Tag aktiv - Rödermark
Hier Seligenstädter Strasse
(iz) Mit jeweils einem Wohnungseinbruch in den Stadtteilen Urberach und Ober-Roden muss sich derzeit die Kripo beschäftigen. Der erste Tatort liegt am Kuckucksweg in Urberach, wo Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch an einem Zweifamilienhaus die ebenerdig gelegene Terrassentür knackten. Anschließend schauten sich die Täter in beiden Wohnungen um und sackten dabei etwas Bargeld ein. Auf die Spanne zwischen 10 und 12 Uhr am Mittwochvormittag lässt sich die Tatzeit im zweiten Fall eingrenzen, der sich an der Seligenstädter Strasse nahe dem Edith-Stein-Weg abspielte. Hier nutzten die Halunken das wohl zum Lüften geöffnete Schlafzimmerfenster zum Einsteigen und klauten aus dem Ruheraum verschiedene Schmuckstücke und Uhren. Da das Fenster zur Strasse hin liegt, könnten Anwohner oder Passanten etwas von dem Treiben der Langfinger mitbekommen haben.

In beiden Fällen werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit der Kripo Offenbach (069 8098-1234) in Verbindung zu setzen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Abnehmen in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Abnehmen.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Autos ohne Lenkrad - Rödermark-Urberach
06.04.2016

Autos ohne Lenkrad - Rödermark-Urberach
Hier Liebigstrasse
(iz) Regelrecht ins Leere griffen am Dienstagmorgen die Besitzer von zwei BMW-Fahrzeugen, als sie sich in ihre Autos setzten: Die Lenkräder fehlten. Unbekannte Automarder hatten in der Nacht zuvor die an der Liebigstrasse und der Gothaer Strasse geparkten Karossen aufgeknackt und neben den Lenkrädern auch die Navis samt Steuergerät ausgebaut.

Die Aufbrüche fanden offenbar nach 22 Uhr statt; Hinweise auf verdächtige Personen bitte an die Offenbacher Kripo (069 8098-1234).
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Heimlieferservice in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Heimlieferservice.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Autos ohne Lenkrad - Rödermark-Urberach
06.04.2016

Autos ohne Lenkrad - Rödermark-Urberach
Hier Gothaer Strasse
(iz) Regelrecht ins Leere griffen am Dienstagmorgen die Besitzer von zwei BMW-Fahrzeugen, als sie sich in ihre Autos setzten: Die Lenkräder fehlten. Unbekannte Automarder hatten in der Nacht zuvor die an der Liebigstrasse und der Gothaer Strasse geparkten Karossen aufgeknackt und neben den Lenkrädern auch die Navis samt Steuergerät ausgebaut.

Die Aufbrüche fanden offenbar nach 22 Uhr statt; Hinweise auf verdächtige Personen bitte an die Offenbacher Kripo (069 8098-1234).
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Radsport in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Radsport.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Diebe nutzen jede Gelegenheit! -Rödermark/Urberach
04.04.2016

Diebe nutzen jede Gelegenheit! - Rödermark/Urberach
(aa) Während eine Frau am Sonntagnachmittag in der Strasse Am Seewald in ihrem Garten arbeitete, schlichen sich Diebe durch die offene Terrassentür in ihr Einfamilienhaus. Gegen 17.20 Uhr wurden mehrere Schränke, Kommoden und Taschen durchsucht, wobei noch nicht feststeht, was gestohlen wurde.

Die Polizei bittet Anwohner oder Passanten, die im Bereich der 20er-Hausnummern verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 zu melden.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Porzellan in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Porzellan.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Räuber schlugen auf dem Parkplatz zu
30.03.2016

Räuber schlugen auf dem Parkplatz zu - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Zwei mit Sturmhauben maskierte Räuber überfielen am frühen Mittwoch in der Frankfurter Strasse dem Parkplatz einer Spielothek einen jungen Offenbacher. Kurz nach 2 Uhr hatte der 23-Jährige mit seinen beiden Begleitern die Spielstätte verlassen und war gerade mit ihnen ins Auto, einem Suzuki, eingestiegen. Plötzlich tauchten die etwa 1,75 Meter großen Täter auf. Sie schlugen unvermittelt auf das im schwarzen Swift sitzende Opfer ein und forderten Geld. Die Räuber flüchteten mit einer eher geringen Beute zu Fuß in Richtung Urberach. Der 23-Jährige wurde am Tatort medizinisch versorgt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und ist für Hinweise zu dem Raubüberfall unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Tankstelle in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Tankstelle.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Wer sah die erfolglosen Einbrecher?
30.03.2016

Wer sah die erfolglosen Einbrecher? - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Die Polizei sucht Spaziergänger, Radler oder Sportler, die am Dienstag, zwischen 15.45 und 19 Uhr, auf dem Fußweg hinter den Gärten der Ludwig-Uhland-Strasse unterwegs waren. Sie könnten möglicher Weise Einbrecher gesehen haben. Unbekannte hatten in diesem Zeitraum versucht, die Terrassentür zu einer Wohnung im Bereich der 10er-Hausnummern aufzuhebeln. Allerdings kamen die Täter nicht hinein und mussten ohne Beute abziehen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Brunnen in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Brunnen.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Sechs BMW geknackt - Rödermark
23.03.2016

Sechs BMW geknackt - Rödermark (mh)
Gleich sechs Mal gelang es Autoknackern in der Nacht auf Dienstag im Ortsteil Waldacker, festeingebaute Navigationsgeräte sowie die Radio- und CD-Einheiten fachgerecht auszubauen; ein siebter Versuch scheiterte. Um an die Geräte zu gelangen, schlugen die Ganoven jeweils die hinteren Dreieckscheiben ein. Der Gesamtschaden beträgt etwa 29.000 Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt und fragt: "Wer hat in der Zeit zwischen Montag, 17 Uhr und Dienstag, 7 Uhr, in den Bereichen Jägerstrasse, Lerchenstrasse, Finkenstrasse, Amselstrasse, Drosselstrasse und Lindenweg kriminelles Treiben bemerkt?" Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 069 8098-1234

Werbung für Wegeleitung in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Wegeleitung.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Einbrecher kamen über die Terrassentür - Rödermark
23.03.2016

Einbrecher kamen über die Terrassentür - Rödermark
(mh) Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die zwischen Sonntag, 14 Uhr und Dienstag, 3 Uhr, Beobachtungen im Bereich der Strasse " Am Kreuz " im Bereich der einstelligen Hausnummern gemacht haben. Die Einbrecher drückten zunächst die Hälfte des Rollladens nach oben und hebelten anschließend die Terrassentür auf. Die Langfinger durchsuchten sämtliche Räume vom Keller bis ins Obergeschoss. Was die Ganoven auf ihrem Feldzug durch das Einfamilienhaus erbeutet haben, ist bislang nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro.

Wer etwas davon mitbekommen hat, meldet sich bitte unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Werbung für Gemaelde in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Gemaelde.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Navi aus BMW geklaut - Rödermark
01.03.2016

Navi aus BMW geklaut - Rödermark
(mm) Autoknacker haben in der Nacht zum Montag aus einem BMW, der in Messenhausen an der Dreieichstrasse abgestellt war, die komplette Mittelkonsole mit integriertem Navigationsgerät sowie dem Steuergerät geklaut. Die Täter hatten zuvor an der Beifahrerseite des 530er das hintere Dreiecksfenster eingeschlagen, um dann die Limousine von innen zu öffnen. Nachdem die Ganoven die Gerätschaften ausgebaut hatten, verschwanden sie wieder.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 8098-1234.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Massage in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Massage.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Einbruch in Einfamilienhaus - Rödermark-Ober-Roden
25.02.2016

Einbruch in Einfamilienhaus - Rödermark- Ober-Roden
(aa) Noch unklar ist, was Einbrecher am Dienstag aus einem Einfamilienhaus an der Nelkenstrasse gestohlen haben. Zwischen 16 und 20 Uhr hatten die Täter an der Hausrückseite die Balkontür aufgehebelt und anschließend die Schränke und Schubladen in mehreren Räumen nach Wertsachen durchsucht.

Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Elektronik in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Elektronik.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Rödermark, Breidert - Auto ausgeräumt
24.02.2016

Ein Dienstwagen der Firma Sontex ist in der Nacht vom 18. auf den 19. Februar im Breidert in der Kolbestrasse von bisher nicht ermittelten Dieben ausgeräumt worden.
OP-Online

Werbung für Zaeune in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Zaeune.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

Einbrecher erbeuteten Schmuck
22.02.2016

Einbrecher erbeuteten Schmuck - Rödermark- Ober-Roden
(aa) Schmuck nahmen Einbrecher mit, die am Sonntag, zwischen 17 und 21 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Rubensstrasse eingestiegen waren. Die Diebe hatten an einem Fenster den Rollladen hochgeschoben und es anschließend aufgehebelt. In dem Haus wurden alle Räume nach Wertsachen abgesucht.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Wellness in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Wellness.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

PKW-Aufbrecher im Offenbacher Landkreis unterwegs
20.02.2016

Hier August-Bebel-Strasse.

PKW-Aufbrecher im Offenbacher Landkreis unterwegs - Neu-Isenburg und Rödermark
Mehrere Autos wurden in der Nacht zum Freitag im Offenbacher Landkreis von Unbekannten aufgebrochen.
In Neu-Isenburg wurden an vier geparkten PKW in der Strasse "An der Gehespitz" zwischen 23.00 und 09.00 Uhr die Scheiben eingeschlagen, aus den Fahrzeugen wurden verschiedene zurück gelassene Gegenstände entwendet, die Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt.

In Rödermark Ober-Roden wurden an zwei BMW zwischen 19.00 und 08.00 Uhr zunächst die Seitenscheibe eingeschlagen und danach Lenkrad, Airbag und das Navigationssystem fachgerecht ausgebaut und entwendet. Die Autos standen in der August-Bebel-Strasse und in der Kolbestrasse. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Zeugen, die Hinweise zu den Fahrzeugaufbrüchen geben können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Weiterbildung in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Weiterbildung.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

PKW-Aufbrecher im Offenbacher Landkreis unterwegs
20.02.2016

Hier Kolbestrasse
PKW-Aufbrecher im Offenbacher Landkreis unterwegs - Neu-Isenburg und Rödermark
Mehrere Autos wurden in der Nacht zum Freitag im Offenbacher Landkreis von Unbekannten aufgebrochen.

In Neu-Isenburg wurden an vier geparkten PKW in der Strasse "An der Gehespitz" zwischen 23.00 und 09.00 Uhr die Scheiben eingeschlagen, aus den Fahrzeugen wurden verschiedene zurück gelassene Gegenstände entwendet, die Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt.

In Rödermark Ober-Roden wurden an zwei BMW zwischen 19.00 und 08.00 Uhr zunächst die Seitenscheibe eingeschlagen und danach Lenkrad, Airbag und das Navigationssystem fachgerecht ausgebaut und entwendet. Die Autos standen in der August-Bebel-Strasse und in der Kolbestrasse . An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Zeugen, die Hinweise zu den Fahrzeugaufbrüchen geben können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Verputz in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Verputz.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        Kommentar

 

 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14      Mehr unter -Suchen-